Fuyamu-Logo, Schriftzug

Neueröffnung: myCostumes wieder mit Ladengeschäft

Datum:

Von:

Logo von MyCostumes
© MyCostumes

Am 25. Dezember 2021 hat der Online-Cosplay-Shop myCostumes bekannt gegeben, dass sie zukünftig wieder ein Ladengeschäft haben werden. Ab dem 29. Januar 2022 könnt ihr im Ladengeschäft in Wiesbaden u. a. Perücken, Schminke, Bastelmaterialien und farbige Kontaktlinsen kaufen.

Der Online-Shop myCostumes wurde im Januar 2009 gegründet. Ein August 2011 eröffnetes Ladengeschäft in Frankfurt am Main wurde im Januar 2017 im Zuge es eines Umzuges nach Wiesbaden geschlossen. Im Sommer 2021 ist er nun in kleineres Lager umgezogen und wird seitdem nur von der Inhaberin allein geführt.

Generell hat mycostumes seit einigen Jahren mit geringen Einnahmen zu kämpfen, was u. a. auch an Konkurrenz im Netz liegt. Speziell Amazon kann durch skrupellose Geschäftspraktiken (Quelle 2, Quelle 3, Quelle 4) Preise anbieten, mit denen andere Unternehmen nicht mithalten können. Gegen den Konzern wird regelmäßig strafrechtlich ermittelt. Aktuell gibt es Ermittlungen u. a. aufgrund von mutmaßlicher Beteilung am Drogenschmuggel, Wettbewerbsbetrugs und Verstößen gegen Sicherheits- und Gesundheitsvorschriften am Arbeitsplatz, die den Tod mehrerer Arbeitern/innen zur Folge hatten.

Aktuell kann man sich auf den dem Twitter-Account (u. a. Quelle 1, Quelle 2, Quelle 3, Quelle 4) von myCostumes schon erste Fotos vom neuen Ladengeschäft ansehen.

 

Neueröffnung: Samstag, 29. Januar 2022

Adresse: Emser Straße 2, 65195 Wiesbaden