Fuyamu-Logo, Schriftzug

Digitaler Cosplay-Wettbewerb der Gärten der Welt

Datum:

Von:

Ein Teil einer Parkanlage auf einem Berg im Regen von oben fotografiert. Zu sehen sind beige, aus Erde bestehende Fußwege, ein grauer Betonfußweg, Wiesenflächen, Bäume, ein paar Menschen mit Regenschirmen, weiter hinten viele leere Bänke und über allem sieht man eine Seilbahn und zwei ihrer Gondeln. Im Hintergrund sieht man in der Ferne, Häuser, Bäume und Wiesen.
© Sui

In den Berliner Gärten der Welt, die in Nicht-Pandemiezeiten viele traditionelle asiatische Feste feiern, fällt leider auch 2021 das japanische Kirschblütenfest Hanami aus. Sie haben sich aber eine Besonderheit ausgedacht: einen digitalen Cosplay-Wettbewerb.

Aktuell kann noch bis zum 19. April 2021 über die Gewinner abgestimmt werden. Die Abstimmung läuft über Facebook und Instagram. Eine Jury wählt unter den Teilnehmern mit den meisten Stimmen dann drei Gewinner aus (laut Facebook-Posting vom 15. April 2021).

Die Gärten der Welt zum jetzigen Zeitpunkt noch keine weiteren Japan- oder Asien-bezogenen Veranstaltungen angekündigt. Sie sind unabhängig davon jedoch täglich ab 9 Uhr geöffnet und können ohne Corona-Schnelltest bestreten werden. Im Park gelten die behördlichen Regelungen zur Prävention einer Infektion.