Fuyamu-Logo, Schriftzug

Absage der NipponCon

Datum:

Von:

Foto von einem Schlüsselanhänger von Takumi Aldini. Der Oberkörper ab den Oberschenkeln der Figur ist zu sehen.
© Nishi Trade e. V.

Die NipponCon, die eigentlich vom 13. bis 15. August 2021 in Bremen stattfinden sollte, hat am vergangenen Dienstag ihre Absage bekannt gegeben. Sie schreiben es „fehlt aufgrund der staatlichen Eingriffe und Maßnahmen eine generelle Planungsgrundlage. […] Nach dem derzeitigen Stand können wir nicht mal sagen, wie viele Besucher wir rein lassen dürften.“

Die nächste NipponCon soll daher erst 2022 stattfinden. Zu einem möglichen Online-Programm äußerten sich die Veranstalter noch nicht.

 

Unsere Übersicht aller stattfindenden und abgesagten Conventions, haben wir entsprechend der Bekanntmachungen akutalisiert.